Aerobes

Hin und wieder gibt es Momente, in denen man verwundert und leicht verstört erkennt, dass nicht jeder die Welt so sieht wie man selber. So wie diesen Juni, als sich folgendes Gespräch ereignet hatte: Nicht-Nick: „Jetzt, wo das blöde Wacholder-Gestrüpp weg ist, sieht die Ecke schon viel besser aus.“ Nick: „Definitiv!“ Nicht-Nick: „Und als nächstes […]

Weiterlesen →

Gundel Rebelei

Am liebsten wollte ich auf der oberen Wiese sitzen, umgeben von ein, zwei aufmerksam beobachtenden, göckernd kommentierenden und helfend scharrenden Velociraptoren und mich an den hervorguckenden Gundelrebenranken entlanghangeln. Ei, welch befriedigendes Gefühl, wenn so eine Ranke unter stetig sachtem Gezogenwerden immer länger und länger wird, wenn sich die verwurzelten Verankerungen im Boden plopp-plopp-plopp lösen und […]

Weiterlesen →